BMW Group

Der neue Lagerkomplex ist derzeit der größte Einzelstandort der BMW Group Aftersales-Logistik. Er bildet zusammen mit dem im Juli 2016 in Betrieb genommenen, rund 144.000 m2 großen Lager in Bruckberg bei Landshut sowie dem Dynamikzentrum in Dingolfing die sogenannte Zentrale Teileauslieferung (ZTA) der BMW Group - das Weltersatzteillager des Konzerns.

Ziele des Kunden

  • Zentrale Bedienbarkeit mit einem wirtschaftlichen System.
  • Kosteneinsparung der Verkabelung durch Bus Komponenten.
  • Störmeldemanagment System.
  • Zentrales Zähler Monitoring.

Details

Neubau:
Logitick 2015
Größe:
ca. 380.000 qm
Fabrikat:
Schneider Electric

Geregelte Systemkomponenten

  • Heizung
  • Lüftung
  • Kühlung
  • Zähler Monitoring
  • Störmelde Management

zertifizierter Partner